Titanicdinner ohne Kohle

9. Januar 2015

Ich plane ein fantastisches Abendessen bei mir Zuhause. Ich bin z.Z. etwas knapp bei Kasse und der Schnee ist schon zur Hälfte weggeschmolzen - zwei sehr unglamouröse und unerfreuliche Fakten! Folglich muss ich hier mit Fantasie und tollen Details Abhilfe schaffen. Turandot im Hintergrund, weiches Licht, schwerer Vanilleduft. Ein opulenter, langer Tisch, weisse Tischdecke, Stoffservietten, ein festlicher Kerzenleuchter (a la Mordwerkzeug im Agatha Christie Krimi, hochglanzpoliertes Silber, massiv, fünfarmig), selbstgemachte Limo mit Karamell und essbaren Rosenblüten drin. Bisher habe ich ausser Tisch und Tischdecke nichts davon, aber 2 Wochen Zeit - die zielorientierte Suche kann beginnen! Ich plane Olten und Zürich abzufahren, stay tuned.